Systemische
Familientherapie

Eine gute Investition in das Leben,
das Sie leben wollen!

Was versteht man unter Systemischer Familientherapie?

Hinter jedem Menschen stehen die Familie, die Eltern, Großeltern, Geschwister, die Ahnen und deren Schicksale. Wir sind eingebunden in ein größeres Feld – eine größere Familie, ein ganzes System. Das Bewusstmachen dieses Systems ist Teil meiner Arbeit, denn sehr häufig leben Menschen nach Glaubenssätzen und Spielregeln dieses Systems und bemerken erst durch die Therapie, wie sehr das ihr Leben unbewusst beeinflusst.

Ziel in der Systemischen Familientherapie ist es demzufolge, zu beleuchten aus welchem System Sie kommen, wie dies Ihr Leben (negativ) beeinflusst und aufzuarbeiten, welche Konflikte daraus entstehen können und wo hier die Lösungsansätze verborgen sind.

Thematische Schwerpunkte

  • Herausforderungen in der Familie, Partnerschaft oder Ehe
  • Belastungssituationen und Lebensphasen